Freitag, 14. Dezember 2018 10:27 Uhr

Jens Büchner: So wollen die Malle-Stars seiner Familie helfen

Foto: WENN.com

Knapp einen Monat ist es jetzt her, dass die traurige Nachricht vom überraschenden Tod von TV-Auswanderer Jens Büchner (†49) die Welt erreichte. So hinterlässt der er eine Frau und acht Kinder – darunter die Jüngsten mit gerade einmal zwei Jahren.

Jens Büchner: So wollen die Malle-Stars seiner Familie helfen

Foto: WENN.com

Dieses Schicksal traf nicht nur seine Fans, sondern auch viele seiner Kollegen aus dem Showbiz. So haben sich 20 Ballermann-Stars zusammengefunden, die ein Konzert spielen möchten, um der hinterbliebenen Familie von Jens Büchner finanziell unter die Arme zu greifen.

Jens Büchner: So wollen die Malle-Stars seiner Familie helfen

Foto: Pro-Event Entertainment GmbH

„Party-Stars halten zusammen“

Am 23. Februar soll das Benefiz-Konzert in Essen unter dem Motto „Goodbye Jens – Party-Stars halten zusammen“ stattfinden.  Ein großes Herz für die Büchner-Kinder zeigen hierbei unter anderem Costa Cordalis (74), Mia Julia (32), Anna-Maria Zimmermann (29), Die Atzen oder auch Olaf Henning (50).

Für alle war sofort klar, dass sie helfen wollen. So sagte Malle-Star Olaf Henning, der selbst zweifacher Familienvater ist, im Gespräch mit der „Bild“-Zeitung: „Der Gedanke, dass Kinder ohne ihren Papa aufwachsen, ist grauenvoll. Deshalb mach ich mit!“

Quelle: instagram.com

Auch Mia Julia ist dabei: „Wir kannten uns nicht so gut, aber es ist selbstverständlich, die Familie eines Kollegen zu unterstützen!“ Tickets für das Charlity-Konzert „Goodbye Jens“ gibt es für 16,90 Euro zuzüglich einer Gebühr von drei Euro unter www.goodbye-jens.de.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren