Montag, 27. Mai 2019 16:30 Uhr

Jess Glynne: Wird das der Sommerhit 2019?

Bevor Jess Glynne als Support der Spice Girls auf UK-Tour geht, teilte die Britin vergangenen Freitag eine brandneue Single mit der Welt – dieses Mal eine Kollaboration mit Chart-Mastermind Jax Jones, die den Titel „One Touch“ trägt.

Jess Glynne: Wird das der Sommerhit 2019?

Foto: WMG

Getragen von Jess’ unverkennbar souliger Stimme und Jax’ Dancefloor-tauglicher Produktion, finden hier zwei von Englands führenden Pop-Regenten zu einer sonnengetränkten Piano-House-Hymne zusammen. Sowohl Jess als auch Jax bereiten sich derzeit auf einen langen Sommer voller Festival-Auftritte rund um den Globus vor. „One Touch“ wird dabei ganz sicher ihr Soundtrack des Sommers, wohin sie auch gehen.

In wenigen Wochen begibt sich Jess Glynne als Support der Spice Girls auf ihre erste Stadiontour überhaupt. Ihr fieberhaft geliebtes Live-Set wird neben „One Touch“ eine Vielzahl von #1-Singles umfassen, die Jess bereits auf ihrem Konto hat.

Quelle: instagram.com

#LäuftBeiIhr

Die 29-Jährige aus London ist neben zwei UK #1-Alben nunmehr die einzige britische Künstlerin überhaupt, die bereits sieben #1-Singles in den UK-Charts platzierte – und damit auf dem besten Weg zum ultimativen britischen Popstar.

In ihrer Musik besetzt sie mühelos die Zwischenräume von Pop, Soul, R&B und House, als Künstlerin glänzt sie durch die einzigartige Fähigkeit, durch ihre Songs einen engen Draht zu ihrem Publikum aufzubauen; Wahrheiten auszusprechen, die junge Frauen über das hören wollen, was sie beschäftigt – die Lieben, die sie bestärken und enttäuschen, Ziele und Träume, die einen Stich bekommen und dir doch dein Lächeln nicht rauben können.

Quelle: instagram.com

Ein Mann von vielen Talenten

Jax Jones ist ein Mann von vielen Talenten – Künstler, Producer, Sänger, Songwriter, DJ, Remixer und autodidaktischer Multi-Instrumentalist. Und er ist derzeit der #1 Dance-Export Großbritanniens, einer der weltweit gefragtesten Producer, der 6 aufeinanderfolgende UK Hit-Singles veröffentlichte, darunter das Grammy- & BRIT-nominierte „You Don’t Know Me” feat. Raye, „Breathe” feat. Ina Wroldsen, „Instruction” mit der Grammy-nominierten Multi-Platin-Sängerin und Songwriterin Demi Lovato & Stefflon Don, „Ring Ring“ feat. Mabel und ATL-Rapper Rich The Kid, „Play“ mit Years & Years und „All Day And Night“ mit dem berühmten Kollegen Martin Solveig und US-Superstar Madison Beer.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren