07.12.2018 19:23 Uhr

Jessie J: Kein Bock mehr auf Diät!

Sängerin Jessie J (30) ist froh über das baldige Ende ihrer Tour. Nachdem sie im Mai 2018 ihre vierteilige LP “R.O.S.E.” auf den Markt brachte, ging sie auf Tour. Seitdem hielt sie mehr oder minder unfreiwillig Diät.

Foto: WENN.com

“Ich möchte nie wieder einen goldenen Catsuit tragen!”, sagte die Musikerin im Interview mit dem Onlinemagazin “The List”. Scheinbar waren dieser Catsuit sowie Stress und Zeitmangel der Grund für ihre unfreiwillige Diät.

“Ich freue mich darauf, drei Mahlzeiten am Tag zu essen, von dem, was ich will, denn ich kann sie in meiner Küche zubereiten.”, erzählt Jessie weiter.Vor allem freut sich die Freundin von Schauspieler Channing Tatum (38) aber über die wiedergewonnene Freizeit.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von J E S S I E . J (@jessiej) am Nov 30, 2018 um 6:05 PST

Ab ins Studio

„Ehrlich, ich freue mich einfach nur darauf, meinen Wecker nicht zu stellen und[…] einfach nur bei meinen Freunden und meiner Familie zu sein und mit ihnen so lange ich möchte zu sprechen, ohne Angst zu haben, dass ich meine Stimme verlieren werde.”

Auch wenn sie die Tour viel Kraft und Zeit gekostet hat, kann sie doch nicht ohne Arbeit leben: Als sie gefragt wird, ob es zu früh sei, über eine Fortsetzung von “R.O.S.E.” zu reden, antwortet Jessie J:„Oh nein. Ich möchte direkt wieder ins Studio gehen.” Einen Termin für die Veröffentlichung der neuen Werke wollte die 30-Jährige aber nicht verraten.