Mittwoch, 10. Juni 2020 13:34 Uhr

John Legend: Songs zum Babymachen

imago images / Starface

So klingt Familienplanung: John Legends neues Album enthält Songs zum Babymachen.

Der 41-Jährige hat mit seiner Ehefrau Chrissy Teigen die vierjährige Tochter Luna und den zweijährigen Sohn Miles und ist durch und durch ein liebender Familienvater.

Diese Lebenssituation hat ihn nun offenbar zu ein paar Songs inspiriert, denn wie er verriet, soll sein kommendes Album „Bigger Love“ ein paar Songs enthalten, die so romantisch sind, dass man dabei Babys zeugen wolle.

Quelle: instagram.com

„Marvin Gaye funktioniert immer…“

Bei einer Vorstellung seines neuen Albums sagte John Legend gegenüber „Daily Star Online“: „Das hier ist die Baby-Mach-Abteilung des Albums. Ihr seid im Lockdown, ihr habt Zeit.“

Auf die Frage, welche Songs er selbst gern einschalte, wenn er sich zu seiner Liebsten Chrissy zum Beispiel aufs Sofa kuschele, antwortete der Star:

„Marvin Gaye funktioniert immer, wenn du Musik für den Moment brauchst, aber hoffentlich hört ihr euch auch alle ein paar Songs von ‚Bigger Love‘ dabei an.”

Quelle: instagram.com

Bevor irgendein Fan Johns Musik zu hören bekommt, fragt er übrigens immer erst seine Ehefrau Chrissy Teigen nach ihrer Meinung – allerdings erst, wenn die Songs fast fertig sind.

Er verriet weiter: „Chrissy mischt sich nicht gerne schon am Anfang ein. Sie mag es, die Musik zu hören, wenn sie fast fertig ist. Sie kriegt Demo-itis, wenn sie sich jedes Demo und jede Veränderung anhören muss.“ (Bang)

Das könnte Euch auch interessieren