Mittwoch, 5. Februar 2020 19:34 Uhr

Jonas Brothers: Neues Album kommt früher als erwartet?

imago images / ZUMA Press

Die Jonas Brothers haben enthüllt, dass ihr neues Album „früher“ veröffentlicht wird, als es die Leute angenommen haben. Das Trio, das aus den Brüdern Kevin, Joe und Nick Jonas besteht, bereitet sich darauf vor, ihr zweites Studioalbum nach ihrer einjährigen Pause zu veröffentlichen.

Die neue Platte der Musiker wird der Nachfolger von ‚Happiness Begins‘ sein, allerdings gibt es noch kein konkretes Erscheinungsdatum. Auf die Frage, wann ihr neues Album erscheinen wird, erklärte Nick gegenüber der ‚Capital Breakfast‘-Radiosendung: „Bald. Wahrscheinlich eher, als ihr es euch denkt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jonas Brothers (@jonasbrothers) am Jan 25, 2020 um 8:27 PST

Die Sache mit Miley Cyrus

Es ist getan, das ist der coole Part und es gibt sogar noch mehr neue Musik, die herausgebracht wird.“ Die ‚Sucker‘-Hitmacher dementierten jedoch die Gerüchte, dass sie ihre ehemalige Disney Channel-Kollegin, Miley Cyrus, auf einem der Lieder des Albums begleiten würde.

Auch wenn Miley nicht auf den Songs zu hören sein wird, wird es „ein Feature oder zwei“ von anderen Musikern geben. In dem Interview mit mit dem Moderator Roman Kemp fragte der Co-Moderator Vick Hope: „Wenn wir uns das neue Album ansehen, wird Miley Cyrus dann darauf zu hören sein? Das habe ich gelesen.“

Woraufhin Nick antwortete: „Oh, wow, das habe ich nicht gelesen.“ Kevin Jonas erklärte: „Das ist nicht wahr.“ Die Band hatte vor kurzem enthüllt, dass sie ihren Sound an die moderne Musikindustrie anpassen wird, um in dieser überleben zu können.

Das könnte Euch auch interessieren