Sonntag, 29. März 2020 11:17 Uhr

Jürgen Drews: „… dann muss auch ich sehen, wie es weitergeht“

imago images / 3S PHOTOGRAPHY

Jürgen Drews wird am 2. April 75 Jahre jung. Seinen Geburtstag will er aber an diesem Tag nicht feiern. Jetzt sprach er über Rente, seine Ehe und die Corona-Krise.

„Ich werde diesen Tag mit meiner Frau Ramona in unserem Haus in Zweisamkeit verbringen – ich habe mir eine Schokoladen-Sahnetorte gewünscht“, erzählte der in Brandenburg geborene Schlagersänger im Interview mit ‚Bild am Sonntag‘. „Die Party mit der Familie holen wir später nach.“

„Ich bin etwas langsamer geworden“

Er sei mit seinen 75 auch bedächtiger geworden: „Man könnte auch sagen: behäbiger. Aber das empfinde ich in meinem Alter als normal. Wer mit 75 mit Hummeln in der Buxe durch die Gegend läuft, mit dem stimmt etwas nicht.“ Aber genau das tut der Derwisch doch, der zu Hause am liebsten im Garten unterm japanischen Kirschbaum sitzt, auf der Bühne? „Na ja. Ich bin da auch etwas langsamer geworden. Wenn ich meine berühmte Drews-Pirouette mache, muss ich mittlerweile aufpassen, dass ich nicht auf die Fresse falle.“ (lacht).

Und was sagt er zu den Falten in seinem Gesicht? „Ich lasse mir doch kein Rattengift ins Gesicht spritzen! Botox kommt für mich nicht infrage.“ Drews habe sich aber mit 25 die Wangenknochen angleichen lassen, weil der eine größer gewesen sei als der andere, erzählte der Sänger weiter. Alle anderen OPs wurden mir angedichtet.“

Rente: Nicht mal 200 Euro

Eine große Rente zur Absicherung des Lebensabend habe Drews nicht. „Das sind noch nicht mal 200 Euro. Davon kann ich mit Ramona einmal schön essen gehen. Das war’s.“ Da der Partysänger und Schlagerstar, der 1967 seine Musikkarriere begann, sein Geld „gut angelegt“ habe, treffe ihn die Corona-Krise vorerst nicht hart. „Eine gewisse Zeit kann ich diese Kosten noch tragen. Sollte die Corona-Krise allerdings sehr lange anhalten, muss auch ich mir Gedanken machen, wie es beruflich weitergeht.“

1994 heiratete Drews Ramona. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter, die Sängerin Joelina Drews. Aus der Ehe mit Corinna Drews, mit der er von 1981 bis 1985 verheiratet war, stammt der 39-jähriger Sohn Fabian.

Das könnte Euch auch interessieren