Montag, 22. April 2019 18:37 Uhr

Justin Bieber: Bühnencomeback nach zwei Jahren

Foto: Justin Bieber WENN.com

Zum ersten Mal seit zwei Jahren stand Justin Bieber am vergangenen Wochenende wieder auf der Bühne beim Coachella-Festival und kündigte sogar Pläne für ein neues Album an.

Justin Bieber: Bühnencomeback nach zwei Jahren

Foto: Justin Bieber
WENN.com

Aber wer den Bieber kennt, weiß, dass er auch gerne mal seine Fans überrascht – so auch dieses Mal. Nachdem Headlinerin Ariana Grande letzte Woche bei dem berühmten Festival gemeinsam mit NSYNC und Nicki Minaj aufgetreten war, erschien dieses Mal Justin Bieber plötzlich neben ihr. Am Abend begleitete der Sänger sie auf auf die Bühne und performte „Sorry“ vor einer Menge jubelnder Fans. Dann gab der 25-Jährige Pläne für ein mögliches, kommendes Album bekannt.

Kommt bald ein neues Album?

Justin Bieber teilte der kreischenden Zuschauermenge mit: „Ich trug eigentlich ein total lockeres Outfit und ich wusste nicht, dass ich hier heute noch auf der Bühne stehen würde. Ich stehe seit zwei Jahren zum ersten Mal wieder auf der Bühne. Also musste ich ein anderes Outfit anziehen“. Bieber trug für den besonderen Moment ein weißes T-Shirt, eine olivgrüne Jacke und eine dazu passende Hose.

Der Sänger fuhr fort: „Vielen Dank und übrigens, das Album wird bald veröffentlicht.“

Sein letztes Album “ Purpose“ kam im November 2015 heraus. 2013 gab er an, dass er in Musiker-Rente gehen würde. Diesen März postete der Ehemann von Hailey Baldwin (jetzt Bieber) auf Instagram, dass er als Sänger einige Schritte kürzer treten wolle. „Musik ist für mich sehr wichtig, aber vor meiner Familie und meiner Gesundheit steht nichts“, schrieb er. „Daran werde mit aller Macht festhalten.“

Offenbar hat er es sich jetzt doch anders überlegt…

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren