Donnerstag, 22. November 2018 10:49 Uhr

Justin Bieber schenkt Aaron Carter nach Diss Aufmerksamkeit

Foto: WENN

Vor ein Paar Tagen hetzte Aaron Carter gegen Justin Bieber, schließlich habe er allen Kinder- und Teeniestars den Weg geebnet und Justin hätte ihm niemals dafür gedankt.

Justin Bieber schenkt Aaron Carter nach Diss Aufmerksamkeit

Foto: WENN

Das öffentliche Gejammer von Aaron ging auch an Bieber nicht vorbei, der dem ehemaligen Kinderstar endlich die Aufmerksamkeit schenkte, die er sich so sehr gewünscht hatte.

Justin antwortete auf Twitter: „Aaron Carter, ich hatte dein Album als ich klein war und habe den Song „Aarons Party“ gefeiert. Ich war 7. Wenn du Hype brauchst, bekommst du ihn nun.“

Quelle: instagram.com

Aaron kontert erneut

Eigentlich dürfte nun Ruhe im Karton sein, schließlich hat Aaron zwei Minuten Ruhm von Justin bekommen, doch Aaron konterte leicht gereizt via Twitter: „Nein Bruder, alles gut. Brauche keinen Hype von Leuten die von der Seite ankommen und ich gebe einfach nur mein Bestes.“

Quelle: instagram.com

Danach ruderte jedoch wieder zurück und outete sich als Bieber-Fan: „Ich bin auch ein großer Supporter von dir seit deinem Start. Ich stand in der Schlange, um deinen Film anzuschauen. Du hast mich dazu inspiriert, neue Musik zu machen.“

Von neuer Musik ist bis jetzt noch nichts zu hören, jedoch wird Aaron im Dezember auf Europatournee gehen und für ein Konzert nach Deutschland kommen. Vor drei Jahren kamen rund 50 Zuschauer, um ihm Live zu sehen. Da lacht sich ein Bieber nur leise ins Fäustchen!

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren