Montag, 9. Mai 2011 12:13 Uhr

Justin Bieber tritt auf seiner Welttournee auch in Tokio auf

Los Angeles. Popstar Justin Bieber, der mit Disney-Star Selena Gomez liiert ist, wird seine Welttournee in Japan fortsetzen. Obwohl es einige Berichte gibt, die das Gegenteil sagen. Vor einigen Tag wurde nämlich bekannt, dass einige Mitglieder seiner Tourcrew sich angeblich weigerten nach Japan zu fliegen, aus Angst und gesundheitlichen Bedenken bezüglich der jüngsten nuklearen Katastrophe in Japan.

Laut TMZ bestätigte eine Quelle, dass Justin die Tour durch Japan machen wird. Und auch der 17-Jährige ‚Baby’-Sänger bestätigte dies inzwischen.
Auf Twitter schrieb er: „Fünf Shows auf der nächsten Etappe meiner Welttournee! Manila, Hong Kong, Taipeh, Osaka und Tokio. Wie ich schon sagte, wir werden nach Japan kommen!”

Justin Bieber wird demzufolge am 17. und am 19. Mai in Japan auf der Bühne stehen.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren