Freitag, 20. April 2018 11:17 Uhr

Kanye West: Zwei neue Alben im Juni

Kanye West will im Juni gleich zwei neue Alben veröffentlichen. Aufregende Nachrichten für die Fans: Der ‚Gold Digger‘-Rapper gründet zusammen mit seinem Musikerkollegen Kid Cudi eine Supergroup und bringt in nur wenigen Monaten eine Soloplatte sowie eine gemeinsame LP mit Cudi heraus.

Kanye West: Zwei neue Alben im Juni

Foto: WENN.com

Auf Twitter schrieb der Hip-Hop-Star, dass das Soloalbum aus sieben Tracks besteht und am 1. Juni erscheint. Bereits sieben Tage später, am 8. Juni, kommt dann die Platte von Kanye und Kid Cudi auf den Markt. „Es heißt ‚Kids See Ghost‘. Das ist der Name unserer Gruppe“, erklärte der Star. Kanye schien noch weitere Songs anzukündigen, so postete er außerdem: „Teyana Taylor, 22. Juni“ und „Pusha T, 25. Mai“.

Seit 2016 kein neues Album mehr

Beide Künstler haben die Kollaboration online bestätigt. Damit hat der ‚Heartless‘-Interpret eine geballte Ladung an neuem Musikmaterial in petto. Seit ‚The Life Of Pablo‘ 2016 hat er kein Album mehr veröffentlicht. Gerüchte um eine Kollaboration von Kanye und Cudi entfachten letztes Jahr, als die beiden Musiker zusammen gesichtet wurden. Ein Insider verriet damals gegenüber ‚Page Six‘ mehr über die geheimen Pläne der Rapper: „Niemand weiß, um was es genau geht oder wie es sich anhört… Es sind keine Fachleute mit im Raum. Nur Cudi, Kanye und ein Techniker. Sie stehen zusammen in Japan im Studio.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren