19.07.2020 22:16 Uhr

Kanye West: Neues Album „Donda“ schon in dieser Woche?

Wie bitte? Schon Ende Juli soll ein neues Album von Kanye West erscheinen. Eine Trackliste gibt es schon.

imago images / ZUMA Press

Es ist kaum zu glauben, mit welchem Tempo Kanye West (43) derzeit nach vorne prescht. Egal ob Religion, Musik, Mode oder eben präsidiale Ambitionen. Der Ehemann von Kim Kardashian (39) geht an allen Fronten seine Projekte mit Vollgas an.

Zur kompletten Überraschung aller verkündete der 21-fache Grammy-Gewinner heute in den sozialen Medien, dass er bereits am 24. Juli ein neues Album veröffentlichen wird. Auf Twitter postete er die Trackliste zum Album „Donda“ mit beinahe 20 Songs.

„Donda“ erscheint am 24. Juli – oder doch nicht?

Aber vielleicht sollten sich die Fans des Rappers nicht zu früh freuen. Kanye West hat den Tweet inzwischen schon wieder gelöscht. Bedeutet das, dass er den Release zurückzieht oder will er nur für noch mehr Medienrummel sorgen?

Bei Kanye kann man es nie wissen. Wir erinnern uns nur zu lebendig daran, wie oft er die Veröffentlichungen seiner letzten zwei Alben hin und herschob. Sowohl „Yandhi“ und „Jesus is King“ kündigte er immer wieder groß an. Am Tag des geplanten Release suchten die Fans dann allerdings mehrfach vergeblich nach der neuen LP.

Vollgas in allen Bereichen

Bei dem, was Kanye West alles an Projekten in Planung hat, fragt man sich, wie er das überhaupt schaffen kann.

Die Rap-Ikone veranstaltet regelmäßig seine musikalischen Gottesdienste, arbeitet momentan an einer exklusiven Kollektion für die Modemarke GAP, hielt am Wochenende seine erste Wahlkampfveranstaltung in South Carolina ab, nimmt mal eben ein neues Album auf und muss sich nebenbei auch noch um vier Kinder kümmern, die alle unter zehn Jahren sind.

Quelle: instagram.com

Durchlebt Kanye West wieder eine manische Phase?

Allein diese Produktivität kann als Hinweis auf seine vermutete bipolare Persönlichkeitsstörung gewertet werden. Bei dieser Erkrankung wechseln sich Phasen der Depression mit Phasen der Manie ab. In den manischen Abschnitten sprudeln die Betroffenen regelrecht vor Energie, können unglaublich kreativ sein und brauchen nur wenig Schlaf.

Sollte Kanye West aktuell wieder eine solch extreme manische Phase durchleben, wie vor fünf Jahren als er in die Klinik eingewiesen werden musste, ist es mehr als verständlich, dass seine Ehefrau Kim Kardashian noch absolut gar nichts in der Öffentlichkeit zu dem Ambitionen ihres Mannes Präsident zu werden, hat verlauten lassen. Wahrscheinlich hofft sie nur, dass der Alptraum schnell zu Ende geht.

(LaKrim)

Das könnte Euch auch interessieren