Dienstag, 29. Dezember 2009 21:45 Uhr

Kanye West nur knapp Prügelei mit Kings Of Leon entgangen

Kanye West ist nur knapp ein paar Fausthieben von Nathan Followill, Schlagzeuger der ‚Kings Of Leon‘, entkommen. Der wollte Rapper Kanye West bei den diesjährigen MTV Video Music Awards nach dessen (inszenierten) Aktion ordentlich ei8ne reinhauen: Bassist Jared Followill sagte dem Magazin ‚Spin‘ dazu: „Wir saßen zwei Reihen hinter ihm, und Nathan flippte völlig aus und sagte ‘Fick dich.’ Ich sagte nur, ‘Alter, wenn du versucht ihn zu schlagen, dann bleibt das nicht bei einem Kampf zwischen dir und ihm – dann kommen noch unsere Sicherheitsleute und seine auch noch.’ Und das hätte die Sache für Taylor sicherlich noch schlimmer gemacht.“

Taylor Swift wurde bekanntlich bei ihre Dankesrede von Kanye West unterbrochen, als er ihr das Mikrofon aus der Hand riß und erklärte, den Preis hätte eigentlich Beyonce verdient.

The GRAMMY Nominations Concert Live! - Press Room

 

The MTV Video Music Awards Take Over Radio City Music Hall!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren