Dienstag, 10. September 2019 21:10 Uhr

Kanye West und Kid Cudi: Arbeiten sie jetzt an Esoterik-Album?

Fotos: imago images / MediaPunch & imago images / PanoramiC

Kid Cudi und Kanye West arbeiten an einem neuen gemeinsamen Album. Letztes Jahr brachten die beiden Musiker ihr erstes gemeinsames Album ‚Kids See Ghosts‘ heraus. Wie der ‚Day ‚N‘ Nite‘-Rapper nun verkündete, wird es noch mehr gemeinsame Projekte des Duos geben.

Der Rapper gab außerdem zu, dass er es zuerst ein wenig komisch fand, mit Kanye zusammen zu arbeiten, weil er nicht abschätzen konnte, ob sein Kollege es überhaupt ernst meint.

Quelle: instagram.com

„Er erwähnte es ständig“

Gegenüber dem ‚Complex‘-Magazin erklärte er: „Kanye sagte mir bereits, dass er an einem zweiten [Album] arbeiten möchte. Es ist irgendwie komisch, denn beim ersten Album, da wusste ich nicht, wie ernst er es meint, mit mir gemeinsam eine Platte aufzunehmen.“

Quelle: instagram.com

Schon bald erkannte er aber, wie sehr der ‚Flashing Lights‘-Interpret von dem Projekt überzeugt gewesen war: „Er erwähnte es, aber ich dachte, dass es nur eine gute Idee war, in diesem Moment. Aber dann brachte er es immer mal wieder zur Sprache und kam zu mir nach Hause, wo wir Musik anhörten und an Beats arbeiteten. Daher dachte ich irgendwann, ‚Wow, er ist echt davon überzeugt.'“

Dass das gemeinsame Album sehr spirituell wurde, war laut Cudi eine bewusste Entscheidung, wie er erst letztes Jahr im Interview mit ‚GQ‘ verriet: „Ich entschied mich für das Licht. Kanye und ich waren dabei, dafür ein spirituelles Album zu machen. Ich weiß, meine Kinder sind es gewöhnt, dass ich über die Dunkelheit rede. Aber ich lebe nun im Licht.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren