12.12.2018 16:39 Uhr

Katy Perry: Das ist also ihr neuer Job

Katy Perry (34) trat am letzten Wochenende bei einem Fan-Event des Spiels “Final Fantasy Brave Exvius” in Long Beach auf. Dort performte sie nicht nur ihren Song “Immortal Flame”,den Originalsong des Spiels, sondern kündigte auch eine Kooperation mit dem Spielehersteller “Square Enix” an.

Foto: WENN.com

Der Hersteller kündigte außerdem an, dass der Popstar nicht nur als Werbegesicht für das “Free-2-Play-Rollenspiel” dienen wird. Ab heute, den 12. Dezember, kann man sich nämlich auch ihren Spiele-Charakter aneignen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FFBE Global (@ffbe_mog) am Dez 11, 2018 um 9:09 PST

Mit dem Suchbegriff “Popstar Katy” findet man passende Looks der 34-Jährigen Sängerin, die sie zum Teil selbst zuletzt getragen hat. Beispielsweise kann man das Outfit seines Charakters nun durch eine Pixel-Version des roten Kostüms ihrer “Witness”-Welttour ersetzen.

Sie ist nicht die Erste

Katy Perry ist allerdings nicht das erste prominente Gesicht, welches für die “Final Fantasy”-Reihe wirbt. Vor ihr war beispielsweise schon Kollegin Ariana Grande (25) am Start, die auch fleißig auf ihrem Instagram Ankündigungen teilte, wie auch ihren eigenen Spiele-Charakter zeigte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von FFBE Global (@ffbe_mog) am Dez 12, 2018 um 5:09 PST

In der Spielebranche ist das Werben mit solchen Weltstars aber schon ein alter Hut. Auch Rap-Legende Snoop Dogg (47), 50 Cent (43) und Musiker Phil Collins (67), sowie “Game of Thrones”-Darsteller Kit Harington (31) leisteten schon den ein oder anderen Beitrag zu unterschiedlichen Spielen.