Dienstag, 10. Januar 2012 09:14 Uhr

Katy Perry sagt Auftritt bei People Choice Awards ab

Los Angeles. Kate Perry (27) hat den ersten offiziellen Auftritt nach ihrer Scheidung abgesagt. Eigentlich sollte die Sängerin am 11. Januar bei den People Choice Awards in Los Angeles auftreten, hat sich aber nach der Trennung von Russell Brand (36) anders entschieden.

Perry gab ihre Absage gestern über Twitter bekannt. „Leider werde ich nicht in der Lage sein, an den People Choice Awards teilzunehmen. Ich möchte aber allen, die für mich gestimmt haben, danken. Katycats!“

Nominiert wurde die brünette Popmusikerin unter anderem in den Kategorien „Beste Künstlerin“, „Bestes Musikvideo“, „Bester Song“ und „Beste Synchro in einem Animationsfilm“. Diese Nominierung machte sie sich im letzten Jahr mit dem Film ‚Die Schlümpfe‘ verdient, in dem sie Schlumpfine ihre Stimme lieh.

Schon kurz nach der Scheidung nutzte Perry das soziale Netzwerk ebenfalls für Dankesgrüße an ihre Fans. „Ich bin so dankbar für all die Liebe und Unterstützung, die ich von Leuten auf der ganzen Welt bekomme. Ihr macht mein Herz wieder glücklich.“

Katy Perry schreibt unterdessen angeblich an neuen Songs, in denen sie die Trennung verarbeitet, während Russell unverschämterweise darüber plaudert, wie sehr er es während der Ehe vermisst habe, mal ab und zu die Partner zu wechseln. Dazu erzählte ein Alleswisser der britischen ‚Sun‘: „Schon seit die Probleme angefangen haben, hat sie ihre Gedanken in ihr Tagebuch geschrieben, das sie benutzt, um Texte für ihre Songs zu schreiben. Sie hat schon immer gesagt, dass das Schreiben für sie eine Form von Therapie ist, und es kam oft vor, dass sie auf Tour in ihrer Garderobe in ihr Tagebuch geschrieben hat. Sie hat über Weihnachten viel Zeit auf Hawaii verbracht und zwei neue Lieder geschrieben.“

Letzte Woche wurden vor dem Haus des ehemaligen Paares Möbelwagen gesichtet, aber es ist nach wie vor unklar, ob Brand oder Perry das Haus in LA verlassen werden.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren