13.08.2020 18:38 Uhr

Katy Perry tanzt im „Smile“-Video hochschwanger mit Torte im Gesicht

Nicht mehr lange bis das neue Album „Smile“ von Katy Perry erscheint. Bis es am 28. August soweit ist, verkürzt uns Katy die Wartezeit mit dem offiziellen Musikvideo für den Titeltrack „Smile“.

imago images / AAP

Der neue Clip hat soeben Premiere auf der Facebook-Seite von Katy Perry gefeiert, wo das Video 24 Stunden exklusiv zu sehen sein wird, bevor es am Freitag um 17 Uhr auch auf dem YouTube-Channel von Katy veröffentlicht wird.

Für Katy Perry hat „Smile“ eine tiefe Bedeutung

Im Clip spielt sich Katy als trauriger Clown durch verschiedene Level eines Videogames – wachsame Augen, werden nicht nur ihren Verlobten Orlando Bloom als Comic-Figur im Clip entdecken, auch ihre ungeborene Tochter hat einen Mini-Auftritt im Video. Zum extrem süßen „Smile“-Clip geht es hier.

Der Song selbst hat eine ganz persönliche Bedeutung, wie die 35-Jährige erklärt: „Ich habe dieses Lied geschrieben, als ich eine der dunkelsten Perioden meines Lebens durchlebte. Wenn ich es mir jetzt anhöre, ist es eine großartige Erinnerung daran, dass ich es überstanden habe. Es sind drei Minuten energetisierender Hoffnung.“

Große Probleme wegen dem neuen Album „Smile“

Neben “Smile” werden auch die bereits veröffentlichten Songs „Daisies“, „Never Really Over“ und „Harleys in Hawaii“ auf ihrem neuen Album zu hören sein, das insgesamt 12 Songs vereint und sehr persönlich klingt, weil Katy ganz offen Probleme und Zweifel anspricht, mit denen sie in den letzten Jahren zu kämpfen hatte.

Wie der Popstar vor kurzem auf Instagram angekündigt hat, musste der Release ihres fünften Albums, das ursprünglich schon morgen erscheinen sollte, aus produktionstechnischen Gründen um zwei Wochen auf den 28. August verschoben werden.

Katy Perry hat schlechte News für die Fans

Katy selbst schreibt: „Ich hasse es, euch diese schlechten Nachrichten wie einen Kuchen ins Gesicht zu werfen… aber wenn mich 2020 etwas gelehrt hat, dann ist es, sich nicht zu sehr an Pläne zu hängen und flexibel zu sein.“

Und weiter: „Wegen unvermeidlicher Produktionsverzögerungen wird mein Album #SMILE jetzt veröffentlicht zwei weeks später am 28. August […] Danke, dass ihr in dieser Zeit so flexibel seid… es ist sicher eine wilde Sache, aber ich hoffe, die Geduld wird das Warten wert sein!“

View this post on Instagram

Ayyyy what day is it?

A post shared by Orlando Bloom (@orlandobloom) on

Galerie

Sie tanzt hochschwanger wie ein Wirbelwind

Wie man auch im Video zu „Smile“ sieht: Katy Perry ist hochschwanger! Doch trotz XXL-Babykugel schwingt die Sängerin das Tanzbein, wie sie in einem aktuellen Instagram-Video gezeigt hat. Ihr Orlando hat ein Clip gepostet, in dem zu sehen ist, dass die Sängerin wohl kurz vor der Entbindung steht.

Völlig fertig hängt die 35-Jährige darum zunächst auf dem Beifahrersitz des Autos rum. Doch als der Hollywoodstar die Musik aufdreht, kommt die Künstlerin plötzlich in Stimmung, steigt aus und tanzt!

Wenige Sekunden später wird ihr das allerdings zum Verhängnis. Katy Perry stützt sich dann nämlich auf den Knien ab. Offensichtlich war die spontane Tanzeinlage wohl doch zu viel Action für die werdende Mutter. Dennoch lieferte die Sängerin eine gute Performance, bei der man durchaus mal den Hut ziehen kann.