Mittwoch, 27. November 2019 22:48 Uhr

Kerstin Ott würde gerne Song mit Sido aufnehmen

Foto: Star Press / AEDT / imago images / Future Image

Kerstin Ott (37) wird mit ihrer Musik in das Genre Schlager gezählt, dort fühlt sich die Sängerin auch ziemlich wohl. Dennoch will sich die 37-jährige nicht festlegen, möchte mit ihrer Musik vor allem begeistern. Deswegen könnte sie sich auch vorstellen, mit Künstlern aus anderen Genres zusammen zu arbeiten.

Im Interview mit klatsch-tratsch.de sagt die Sängerin: „Einen Song mit einem Deutschrapper habe ich auf meinem zweiten Album gehabt“ und auch von weiteren Kollabos wäre sie nicht abgeneigt und fügt hinzu: „Und wenn das passt und wenn das auch zu meinen Texten passt, bin ich immer offen.“

„Mir fällt Sido ein“

Sie hätte da auch schon einen Wunschkandidaten und erklärt: „So ganz spontan fällt mir da Sido ein, das wäre der Einzige.“ Ob Sido bei diesem Feature auch dabei wäre? In den letzten Jahren gab immer wieder Schlagerstars, die Songs mit Deutschrappern aufnahmen, z.B. Vanessa Mai und Olexesh oder Marie Wegener und MC Bilal.

Musikalisch legt sich Kerstin Ott nicht fest, in ihrer Spotify-Liste lässt sich von Pop, über Schlager alles finden, sie erklärt: „Wenn du in mein Handy schaust, würdest du Tracy Chapman finden, die begleitet mich bereits seit Kindheitstagen, die liebe ich.“ Sie ergänzt: „Ich höre Schlager, ich mag aber auch Philipp Poisel. Ich höre wirklich alles bunt durch den Garten.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren