Donnerstag, 3. Mai 2018 19:26 Uhr

Kim Petras: Die Ex-Kölnerin will in Amerika ganz groß werden

Kim Petras startet als Popsängerin in den USA voll durch: Freunde, wie Paris Hilton, Charlie XCX, der Blogger Perez Hilton sind bereits große Fans, was dazu führt, dass die 25-jährige Kölnerin selten unerkannt durch die Straßen ihrer Wahlheimat Los Angeles gehen kann.

Kim Petras: Die Ex-Kölnerin will in Amerika ganz groß werden

Foto: Colby Koch

Kim arbeitete stets gnadenlos hart, um ihren Traum leben zu können, denn in der Vergangenheit lief es nicht immer so perfekt. Während Ihrer Schulzeit wurde die blonde Sängerin stets gemobbt, denn Kim verbrachte die ersten Jahre ihres Lebens als Tim… Sie wurde als Junge im falschen Körper geboren und wusste aber bereits als Kind: Sie will ein Mädchen sein! Im Alter von 16 Jahren unterzog sie sich einer erfolgreichen geschlechtsangleichenden Operation. Der Rest ist Geschichte.

Petras zeigt mit ihrem eingängigen neuen Song „Heart To Break“ in welcher Liga sie bereits spielt. Das dazugehörige, sehr sehenswerte und vor allem aufwändige Video – in dem sie zu Glas wird und zerspringt – unterstreicht einmal mehr, dass das Mädel auf dem besten Weg ist, ein globaler Superstar zu werden.

Übrigens spielt Kim Petras live in Berlin: 23.05.18 im Lido, Einlass 19:00h, Start 20:00h

Kim Petras: Die Ex-Kölnerin will in Amerika ganz groß werden

Foto: Charlotte Rutherford

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren