Donnerstag, 18. Januar 2018 18:29 Uhr

Kim Wilde startet wieder durch: Neues Album, neue Tour

Kim Wilde meldet sich mit neuem Album „Here Come The Aliens“ am 16. März 2018 zurück. Es ist das erste Album der Pop-Ikone seit sieben Jahren.

Kim Wilde startet wieder durch: Neues Album, neue Tour

Foto: earMusic

„Here Come The Aliens“, produziert von ihrem Bruder Ricky Wilde, beinhaltet 12 brandneue Songs und wurde in den legendären RAK Studios in London aufgenommen, in denen unzählige Pop- und Rock-Songs und Alben entstanden sind, die Musikgeschichte geschrieben haben.

Auch die heute 57-Jährige, nur 1,62m kleine Sängerin begann in eben diesen Studios 1981 ihre Karriere und nahm dort ihre Hits „Kids In America“, „Chequered Love“ und „Cambodia“ auf. Damit wurde sie zu einer der größten Stars der 80er.

Im Oktober auch in Deutschland

Das neue Album kombiniert Kims Pop-Wurzeln mit ihrer Liebe zur Rockmusik und setzt einen weiteren Meilenstein in Kims aufregender Karriere. Kurz nach der Albumveröffentlichung am 16. März beginnt eine weltweite Tour, die in Großbritannien startet und die Sängerin durch Skandinavien, Holland und auch die Vereinigten Staaten führt.

Auf ihrer Tour wird Kim sowohl Songs des langerwarteten neuen Albums sowie alle bekannten Hits präsentieren. Im Oktober 2018 wird die „Here Come The Aliens“-Tour auch Deutschland, Österreich und die Schweiz erreichen.

Kim Wilde startet wieder durch: Neues Album, neue Tour

Foto: earMusic

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren