Mittwoch, 2. April 2008 16:46 Uhr

Kylie in den USA: zwar sexy, aber so wird das nix

Jetzt wollen die Minogue-Schwestern im sexy Outfit auch die USA erobern. Der Markt reagierte ja dort eher zurückhaltend auf die zuckersüße Australierin. Für ihren ersten Auftritt seit fünf Jahren im US-Fernsehen trat Kylie gestern abend mit einer eher dünnen gesanglichen Leistung in der US-Show „Dancing with The Stars“ an. Und das bei 20 Millionen Zuschauern! Heute erscheint dort ihr Album „X“ und zur moralischen Unterstützung hat sie auch Schwester Danii mitgeschleppt: FOTOS

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren