Donnerstag, 25. September 2014 21:55 Uhr

Kylie Minogue bringt vier neue Songs raus

Ihr Stern ist am Sinken: Kylie Minogue hat bei ihrem Auftakt-Konzert ihrer ‚Kiss Me Once‘-Europa-Tour vier brandneue Songs präsentiert. Die 46-jährige Sängerin stand gestern Abend (24. September) in Liverpool auf der Bühne und zeigte dabei auch erstmals ihren achtminütigen Kurzfilm ‚Sleepwalker‘, der drei ihrer neuen Songs – ‚Glow‘, ‚Wait‘ und ‚Break This Heartbreak‘- beinhaltet.

Kylie Minogue bringt vier neuen Songs raus

Den vierten Track, ‚Chasing Ghosts‘, hatte sie während ihrer Live-Show selbst zum Besten gegeben. Die australische Schönheit freut sich bereits auf den Rest ihrer Tour und dankte ihrem Publikum. “Mir ist bewusst, dass fast jeder im Publikum eine Rolle in meinem Leben gespielt hat… auch wenn wir uns nie getroffen haben“, erklärte die Musikerin gerührt. Ihre Tour sei für sie Aufregung und Freude zugleich und sie sei energiegeladen für die kommenden Wochen.

Mehr zum Thema: Kylie Minogue dreht mit Dwayne Johnson Erdbeben-Blockbuster

Außerdem bestätigte sie, dass sie die neuen Tracks auch im Studio aufgenommen hat und sie bereits für ihre Fans zum Download bereit stehen. In Deutschland wird Kylie Minogue im Zuge ihrer ‚Kiss Me Once‘-Tour unter anderem in München (25. Oktober), Berlin (27. Oktober) und Hamburg (28. Oktober) auf der Bühne stehen. Der Ticketverkauf für die anstehende Tour ist schleppend, auch das letzte Album war eine herbe Enttäuschung. Vielleicht ist das der Grund, dass sie mit ihren alten  Hits tourt.

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren