Dienstag, 1. Juni 2010 13:02 Uhr

Kylie Minogue: Hat der heiße Spanier sie sitzen lassen?

London. Nur ein paar Tage, nachdem Popstar Kylie Minogue noch begeistert von ihrem spanischen Lover Andres Velencoso Segura sprach, soll die Beziehung jetzt nach 18 Monaten angeblich in die Brüche gegangen sein. Seltsam, dass die Meldung ausgerechnet pünktlich zum erscheinen ihrer Comeback-Single und des neuen Albums kommt…

Offenbar wurde die 42-Jährige Australierin von dem heißen, 32 Jahre jungen Supermodel sitzengelassen und Madame wurde bei einer Reihe öffentlicher Auftritten in den letzten Wochen alleine gesichtet. Am letzten Mittwoch sei es dann zu einer heftigen Auseinandersetzung gekommen sein. Eine Quelle aus dem Umfeld des Paares sagte dazu der ‚Daily Mail‘: “Kylie und Andres streiten sich schon seit einiger Zeit. Sie kritisiert immer wieder, dass er sie nicht genügend unterstützen würde. Andres hatte dann genug. Er sagte ihr, dass es vorbei ist.”

Heute seit 12 Uhr ist das neue Video zu „All The Lovers“ in Kylies eigenem Channel auf MyVideo zu sehen. Für das Video hatte Kylie Unmengen von Tänzer um sich, die nichts als weiße Unterwäsche trugen und mit dem Superstar auf Tuchfühlung gingen.

UPDATE: 2. Juni 2010: Kylie Minogue dementierte die Gerüchte über eine Trennung und bezeichnete die Berichte als “Müll”.

cover_5099964244105

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren