Freitag, 29. Januar 2010 09:17 Uhr

Kylie Minogue holt sich Hit-Garanten für neues Album

Kylie Minogue hat bestätigt, dass sie mit dem Producerteam Xenomania zusammenarbeitet. Nach dem megamäßig gefloppten letzten Album ‚X‘ tut sich die 41-jährige Popsängerin nun wieder mit dem erfolgreichsten britischen Komponisten-Team zusammen, das auch als ‚Phil Spector‘ oder ‚Motown des 21. Jahrhundert‘ bezeichnet wird. Auf Twitter verriet Kylie diese Neuigkeiten: „Bin wieder im Studio… dieses Mal mit Xenomania! Arbeitete mit so viele großartige Menschen, die bisher … juchuh!!!… mehr und mehr Songs für euch alle! (sic!).“
Das elfte Album soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Das Team um Brian Higgins und Miranda Cooper schrieb eingängige Hits u.a. für Cher, Pet Shop Boys, Sugababes, Girls Aloud, Sophie Ellis Bextor und auch bereits für Kylie und Danii Minogue.

Kylie ist auch an der britischen Charity-Single ‚Everybody Hurts‘ beteiligt, die am 7. Febnruar erscheinen soll.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren