Dienstag, 23. Juni 2009 11:41 Uhr

Kylie Minogue krallt sich Hit-Garanten

Nach dem Flop mit ihrem letzten Album ‚X‘ (2007) will Kylie Minogue wieder auf Nummer Sicher gehen. Deshalb will sich die 41-jährige mit Xenomania, den Hitlieferanten von ‚Girls Aloud‘ und den ‚Sugababes‘, zusammentun, die auch jüngst mit den Pet Shop Boys zusammengearbeitet haben. Nachdem die Mädchen von ‚Girls Aloud‘ derzeit Solo-Pläne verfolgen, „ist die Zeit reif für eine Zusammenarbeit mit der Mannschaft“ sagte ein Insider der ‚Sun‘. Xenomania soll sechs Songs für das neue Album von Kylie Minogue schreiben. Die Aufnahmen dazu werden demnächst beginnen. Durch die Zusammenarbeit erhoffe sich die Sängerin Anfang nächsten Jahres wieder erfolgreich zurückkehren zu können. Der Insider sagte: “Kylie will mit einem Knall zurückkehren.“


Das Produzenten-Team Xenomenia um Brian Higgins (3. von links) besteht aus Miranda Cooper, Lisa Cowling, Tim Powell ,Carla-Marie Williams und Matt Gray, die bereits 2006 für  für Kylie – “Giving You Up” schrieben. Der Song schaffte es es bis auf Platz sechs der britischen Charts. Ferner schrieben die beiden auch Hits für Sophie Ellis-Baxter, Texas, Franz Ferdinand, Gabrielle Cilmi und Cher.

Foto: XenomeniaNews

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren