Montag, 10. September 2018 11:20 Uhr

Kylie Minogue und Jason Donovan kommen wieder zusammen

Kylie Minogue und Jason Donovan trafen sich auf der Bühne wieder. Die Sängerin performte am Sonntag (09. September) im Rahmen des britischen Festivals ‘Radio 2 Live in Hyde Park‘ in London ihren Hit ‘Especially For You‘ aus dem Jahr 1988, den sie damals als Duett mit Jason Donovan aufnahm.

Kylie Minogue und Jason Donovan kommen wieder zusammen

Fotos: WENN.com

Als sie gerade bei der zweiten Strophe angelangt war, meinte sie zum Publikum, dass sie noch einen „Tanzpartner“ bräuchte. Prompt erschien ihr früherer Freund und Kollege auf der Bühne. Donovan nahm die Australierin ausgiebig in seine Arme, bevor er selbst zum Mikrofon griff und zum Finale des Songs mit anstimmte. Kylie lachte nach der Aktion und meinte: „Er wusste nicht, dass das passieren würde.“

Auch der 50-Jährige bestätigte im Nachhinein, dass der Moment nicht geplant war, dass er aber „jede Sekunde davon genossen“ hätte. „Da schnappte ich mir sprichwörtlich mein Fahrrad, um meine Freundin @kylieminogue zu unterstützen, und das Nächste was ich weiß, ist, dass ich auf der Bühne des @BBCRadio2 Hyde Park stehe vor 70 000 Leuten und diese Tanzbewegungen für ‘Especially For You von 1988 wieder mache… verrückt! Habe jede Sekunde davon genossen. Danke für all eure Unterstützung. Erinnerungen sind magisch“.

Jason war jedoch nicht der einzige Überraschungsgast. Kurz danach kam Rick Astley auf die Bühne, um Kylie bei ihrer Single ‘Never Gonna Give You Up‘ zu unterstützen. Weitere Künstler an dem Abend waren Lenny Kravitz, Rita Ora, Manic Street Preachers, Boyzone sowie All Saints.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren