Donnerstag, 21. Juli 2011 23:16 Uhr

Lady Gaga nimmt ein Duett mit Pop-Oma Cher auf

New York. Das Lady Gagas Kleiderschrank aus den skurrilsten Kleidungsstücken besteht, wissen wir spätestens seit ihrem Fleischkleid, dass nun im ‚Rock and Roll of Fame Museum’ in den USA ausgestellt ist. Bei den kommenden MTV Video Music Awards am 28.August wird deswegen darauf getippt, dass Frau Gaga in einem Vegetarian Dress kommen wird, wie einige Buchmacher schon mal wetten.

Gaga ist für gleich drei Preise nominiert und die wird sie womöglich in einem vegetarischen Gemüsekleid entgegen nehmen, meint zumindest Sprecher Joe Crilly: „Zuletzt hat sie ein Fleischkleid getragen, dieses Jahr könnte es eines aus Gemüse sein.“

Noch gibt es kein Statement von Gaga selbst, doch etwas anderes ist bereits in Planung: ein Duett mit der Pop-Ikone Cher. Cher, die gerade an ihrem 26.Studioalbum arbeitet, hat nun bestätigtm dass die 25-Jährige Kollegin auf ihrem neuen Album zu hören sein wird. Zusammen werden sie den Song ‚The Greatest Thing’ aufnehmen, der dann als Duett auf der Platte sein wird.

Den Song hat Miss Extravaganza schon vor längerem geschrieben, aber nie aufgenommen. Cher hatte erst zuletzt gepostet, dass Gaga ihr zwar einen Song gegeben habe, ihn aber nicht einsingen werde.

Voller Vorfreude twitterte die 65-Jährige: „Kann es kaum erwarten, bis Gaga endlich ‚The Greatest Thing’ einsingen wird. Sie wird es rocken!“

Gaga und Cher hatten sich erstmals bei den MTV Video Music Awards im letzten Jahr getroffen.Vielleicht performen beide nun  doch gmeinsam bei den Video Awards am 28. August in Los Angeles … Es spricht einiges dafür.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren