Donnerstag, 28. Juli 2011 21:26 Uhr

Lady Gaga: Tränenreicher Auftritt in US-Tanzshow

Los Angeles. Drama-Queen Lady GaGa zeigte sich in Tränen aufgelöst, als sie gestern Abend in der US-Tanzshow ‚So You Think You Can Dance‘ neben ‚Chicago‘-Regisseur Rob Marshall als Gast-Jurorin auftrat. Nach dem berührendem Auftritt des 21-jährigen Jazz-Dancers Marko Germar mit dessen Partnerin zeigte sich die Sängerin äußerst berührt von der Performance. Denn der junge Mann wollte mit seiner Performance für mehr Toleranz werben.

Gaga, die Königin der Inszenierungen, sagte dem jungen Mann: „Ich bin so stolz auf dich. Du liebst es wirklich zu tanzen … Es gab so viele Dinge, die ich falsch gemacht habe, als ich jünger war und so viele Sachen, von denen ich wünschte, ich könnte das Rad zurückdrehen. Ich habe jeden Augenblick in Deinem Tanz heute Abend gespürt. Du bist unglaublich. Egal, ob Du die Nummer eins, drei oder zehn bist, du hast es drauf!“

Hier geht’s zu dem Video in voller Länge!

Fotos: FOX, Facebook

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren