04.12.2018 11:00 Uhr

Lena Meyer-Landrut: „Ich musste mich besinnen und bremsen“

Lena Meyer-Landrut startet mit neuer Energie in ihr Comeback. Die 27-jährige Sängerin legte vor einigen Monaten eine kreative Auszeit ein und zog sich aus dem öffentlichen Leben zurück.

Foto: P.Hoffmann/WENN.com

Jetzt meldete sie sich mit ihrem neuen Song ‚Thank You‘ zurück und scheint mehr Energie als je zuvor zu haben. In einem Interview mit RTLs ‚Exclusiv Weekend‘ sagte sie:

„Ich freue mich mega. Ich habe richtig Bock. Das ist jetzt so der erste offizielle richtige Auftritt mit dem neuen Song. Ich habe versucht, ein Album zu schreiben, habe gemerkt so, nee, das fühlt sich nicht richtig an, und jetzt muss ich mich zurückziehen und muss einmal mich irgendwie, ja, besinnen, einmal fokussieren, einmal bremsen und neu sortieren.“

Die Pause tat ihr gut

Die Pause hat der brünetten Schönheit gut getan, da sie sich viel Zeit für sich selbst nehmen konnte. Sie fügte hinzu:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lena (@lenameyerlandrut) am Nov 30, 2018 um 9:00 PST

„Habe dann Social-Media-Pause gemacht, bin nicht mehr auf Events gegangen und so. Habe einfach gedacht so, nee, ich muss jetzt einmal kurz Ruhe machen. Und das war für mich eine total wichtige und schöne Zeit, wo ich einfach über ganz, ganz viele Themen auch mal wirklich nachdenken konnte.“