31.03.2020 22:54 Uhr

Lewis Capaldi spielt Konzert und der Eintritt ist gratis

imago images / ZUMA Press

Lewis Capaldi präsentierte seinen Fans sieben seiner bisher unveröffentlichten Songs, per Instagram Live-Stream. Somit bekamen die Follower ein gratis Konzert. Am 29. März erzählte er dabei, dass es sich um Lieder handelt, die es nicht auf sein erfolgreiches Debütalbum ‚Divinely Uninspired to a Hellish Extent‘ geschafft haben.

Über den ersten Track, den Lewis teilte, erklärte er: „Das ist ein Song von mir, den noch keiner gehört hat. Wir schrieben ihn an dem Tag, an dem wir die Idee für ‚Someone You Loved‘ hatten. Darf ich das machen? Ich denke schon. Ich werde ihn trotzdem verdammt noch einmal abspielen… Und dann entschieden wir uns dazu, mit dem Schreiben des Songs aufzuhören und stattdessen ‚Someone You Loved‘ zu schreiben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Lewis Calamari (@lewiscapaldi) am Mär 12, 2020 um 10:55 PDT

Mehr Mitgefühl, bitte!

Der ‚Before You Go‘-Interpret unterhielt seine Fans zudem, indem er seine eigene Version von Rita Oras ‚How To Be Lonely‘ zum Besten gab. Der Künstler veränderte den Text des Tracks, indem er die panischen Einkäufe von Toilettenpapier wegen der Coronavirus-Pandemie kritisierte. Lewis fügte den Lyrics die ernste Aufforderung hinzu, während dieser Zeit mitfühlend miteinander umzugehen und forderte alle dazu auf, „Freundlichkeit“ zu verbreiten.