Samstag, 30. Dezember 2017 14:39 Uhr

Liam Gallagher Junior wird Popstar?

Der Sohn von Liam Gallagher will auch Musiker werden. Der 45-jährige Rocker gibt zu, dass er seinen 16-jährigen Sohn Gene mit seiner Liebe zur Musik angesteckt habe. Offenbar wolle der Teenager unbedingt in die Fußstapfen seines Vaters treten und eine Band gründen.

Liam Gallagher Junior wird Popstar?

Foto: WENN.com

Zurzeit soll er jedoch erstmal zur Schule gehen. Auf die Frage, warum Gene und sein älterer Bruder Lennon (18) auf der derzeitigen Australien-Tour ihres Vaters nicht dabei sind, sagte Liam der ‚Herald Sun‘: „Sie gehen noch zur Schule. Ich habe etwas Ärger gerade, weil ich sie zum Touren aus der Schule genommen habe. Ich habe ihnen angeboten, mitzukommen, aber ich glaube, dass eine Reise nach Australien ein bisschen weit für ihre kleinen Gehirne ist. Sie würden es bereuen. Lennon modelt ein bisschen für irgendwen, er macht Sachen in New York. Gene ist immer noch in der Schule, aber er will unbedingt eine Band gründen. Er spielt Gitarre und Schlagzeug und er sucht andere Bandmitglieder.“

„Ich habe ihn noch nicht singen gehört“

Und obwohl Gallagher Junior noch nicht vor seinem Vater gesungen hat, ist sich Liam sicher, dass das Vorhaben seines Sohnes ein voller Erfolg wird. „Ich habe ihn noch nicht singen gehört, aber er hat auf jeden Fall die Attitüde und das Aussehen“, sagt der Oasis-Gründer über seinen Spross, „Er ist ein guter kleiner Gitarrist, er ist besser als ich. Ich meine, ich kann nicht spielen, aber er ist gut.“

Das Foto unten zeigt links Gene, rechts Lennon Gallagher.

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren