Mittwoch, 11. Juli 2018 20:48 Uhr

Lil Kim: Das hier ist die neue Single „Nasty One“

2018 ist Lil Kim zurück auf dem Rap-Radar: Pünktlich zu ihrem heutigen Geburtstag, erscheint mit „Nasty One“ (nach „Spicy“ und „Took Us A Break“) bereits die dritte Single in kurzer Zeit.

 Lil Kim: Das hier ist die neue Single "Nasty One"

Foto: FayesVision/WENN.com

Der Track ist ein weiterer Vorbote von ihrem für Ende 2018 angekündigten Album, dem ersten nach „The Naked Truth“ aus dem Jahr 2005.

Die nur 1,50m kleine Lil Kim (man rätselt ob sie nicht doch schon 44 Jahre alt ist) ist seit zwei Dekaden das Nasty Girl der US-Szene. Diesen Status manifestiert sie mit „Nasty One“, einer Single, die sommerliche Dancehall-Vibes verbreitet. Darauf beweist Queen Bee, dass sie nach langer Karriere noch immer den Zeitgeist im Blick und schlagkräftige Punchlines in petto hat: „All around the world, they know who the best is / No pharmacies but they see VS´s / Ten karats embedded in the watch and necklace / Paint drippin‘ off the Rari like it got asbestos“.

Model und Werbegesicht

Neben Missy Elliott ist Lil Kim aber bislang die einzige Rapperin, die drei Platinalben vorzuweisen hat.

Ihren Durchbruch in Europa schaffte sie 2001 mit dem Phil-Collins-Cover „In the Air Tonight“. Parallel zu ihrer außerordentlichen Musiklaufbahn – mehrfach schafften es Songs von ihr in die Top 10 der deutschen Singlecharts – wurde Lil Kim gern gebuchtes Model und Werbegesicht für Firmen wie Versace, MAC Cosmetics und Cîroc Wodka. Sie war in zahlreichen TV-Shows zu sehen, spielte neben Freddie Prinze Jr. und Paul Walker im Film „She’s All That” und übernahm Rollen in „Zoolander”, „Juwanna Man“, „Gang of Roses“ und „You Got Served“.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren