09.03.2008 22:04 Uhr

Lindsay Lohan goes Kylie

Lindsay Lohan will ihre Musikkarriere mit ihrem dritten Album in Schwung bringen und verspricht eine Mischung aus „Kylie Minogue meets Rihanna“. Der Knaller ist aber, dass sich Rapper und R’n’B-Superstar Ne-Yo bereit erklärt hat, einen Song beizusteuern. Und der arbeitete immerhin schon für Beyonce Knowles, Whitney Houston und Michael Jackson. Das Album soll beim legendären Motown-Label erscheinen. Lohans erstes Album „Speak“ erschien 2004, der Nachfolger „A Little More Personal (Raw)“ 2005. Mehr Mehr

Das könnte Euch auch interessieren