Montag, 23. Oktober 2017 15:19 Uhr

Linkin Park: Tribute-Show am Samstag im Live-Stream

Linkin Park-Fans werden das Tribut-Konzert für Chester Bennington in einem Live-Stream verfolgen können. Der Frontmann der Gruppe nahm sich im Juli im Alter von 41 Jahren das Leben und am kommenden Freitag (27. Oktober) werden die übrigen Bandmitglieder zum ersten Mal wieder gemeinsam auf der Bühne stehen.

Linkin Park: Tribute-Show am Samstag im Live-Stream

Foto: James Minchin

Beim Hollywood Bowl in Los Angeles spielen sie ein Gedenk-Konzert für den verstorbenen Musiker. Das gesamte Konzert kann online live verfolgt werden. Auch die Auftritte der anderen Künstler, wie Blink-182, Korn, und System of a Down. Den Live-Stream gibt es auf dem offiziellen YouTube-Account von Linkin Park zu sehen.

Das Konzert trägt den Namen ‚Linkin Park & Friends Celebrate Life in Honour of Chester Bennington‘ und ist bereits ausverkauft.

Samstagmorgen in Deutschland zu sehen

Es soll ein herzlicher Abschiedsgruß der Band sein. Neben Linkin Park werden auch andere Musiker, die alle nicht nur Kollegen sondern auch Freunde von Chester waren, auftreten. Darunter sind Korn-Frontman Jonathan Davis, M. Shadows und Synyster Gates von Avenged Sevenfold, einige Mitglieder der Band System of a Down, der Yellowcard-Sänger William Ryan Key und Sängerin Kiiara, die mit Linkin Park gemeinsam den Song ‚Heavy‘ aufnahm. Der Live-Stream startet in Deutschland um 3:45 Uhr morgens am Samstag den 28. Oktober.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren