Dienstag, 19. November 2019 07:33 Uhr

Louis Tomlinson hat Druck: „Es ist eine Erleichterung“

imago images / Eyepix Group

Louis Tomlinson fühlt sich erleichtert, nachdem das Release-Datum seines Soloalbums endlich bekannt wurde. Der ehemalige One Direction-Star brachte seine erste Single ‚Just Hold On‘ drei Jahre nach der Trennung der Band heraus, sein Debüt-Album ‚Walls‘ wird nun im Januar 2020 auf den Markt kommen.

Wie Louis Tomlinson nun im Interview mit ‚Hits Radio Live‘ in Manchester zugab, ist er jetzt einfach nur dankbar, dass seine Fans die LP endlich zu hören bekommen: „Es ist eine Erleichterung. Ich war es mit One Direction gewöhnt, dass jedes Jahr oder so ein Album heraus kommt, daher habe ich das Gefühl, ich habe eine Weile gebraucht. Ich bin sehr glücklich und stolz mit dem, was ich fertig gebracht habe, aber ebenso erleichtert, dass das Veröffentlichungsdatum bekannt gegeben wurde und es schon bald auf den Markt kommt.”

Auf die kommende Zeit, wieder auf Tour zu gehen und auf der Bühne zu stehen, freue er sich schon sehr: „Ich habe jede Emotion durchgemacht. Ich habe auf diesen Moment so lange gewartet. Ich bin einfach super aufgeregt. Gespannt, endlich loszulegen!“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren