Freitag, 15. März 2019 17:38 Uhr

Louis Tomlinson: Nach Schwestern-Tod nun die Single über den Tod der Mutter

Foto: Sony Music

Gerade hat Louis Tomlimson die schreckliche Nachricht vom Tod seiner erst 18-jährigen Schwester Félicité erreicht, da veröffentlichte er seine neue Single ‚Two Of Us‘. Darin verarbeitet er den Tod seiner viel zu jung verstorbenen Mutter.

Louis Tomlinson: Nach Schwestern-Tod nun die Single über den Tod der Mutter

Foto: SonyMusic

„Two Of Us“ ist der neue Song von One Direction-Star Louis Tomlinson: Nach der Kollaboration mit Star-DJ Steve Aoki („Just Hold On“) und Bebe Rexha & Digital Farm Animals („Back to You“) sowie dem rockigen Song „Miss You“ legt der 27-jährige Brite nun mit „Two Of Us“seine erste Ballade vor.

Der Track über den Verlust eines geliebten Menschen erhält aus einem erschütternden aktuellen Anlass plötzlich eine neue emotionale Bedeutung.

Louis Tomlinson: So verarbeitet er seine Trauer

Foto: Sony Music

Der Text handelt von Tomlinsons Mutter Johanna Deakin, die im Dezember 2016 im Alter von nur 43 Jahren an Leukämie verstarb. „You’ll never know how much I miss you, the day that they took you, I wish it was me instead“ (zu deutsch: Du wirst nie wissen wie sehr ich dich vermisse. Den Tag an dem sie dich holten, wünschte ich mir sie holten mich, statt dir.)

Tief aus dem Herzen

„Ich musste mir diesen Song von der Seele schreiben”, erklärt Louis zu dem neuen Werk. „Die Leute sagen, dass Schreiben wie Therapie ist. Ich glaube, dass ich es bisher vermieden habe, diesen Song zu schreiben, weil ich wusste, dass ich nur eine einzige Chance habe, es richtig zu machen.“

Nun, nur etwas über zwei Jahre später ereilt den jungen Sänger am Mittwoch ein weiterer Schicksalsschlag: Seine erst 18-jährige Schwester verstarb nach einem Herzinfarkt.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren