Freitag, 27. Dezember 2019 20:29 Uhr

„Love Island“-Yasin veröffentlicht ersten Song „Love Is In The Air“

© RTL II - Magdalena Possert

Bei „Love Island“ belegte er den zweiten Platz, nun möchte er die Charts erobern. Yasin debütiert mit einem Cover der berühmten Liebeshymne „Love Is In The Air“ von John Paul Young. Der gebürtige Memminger hat mit seinem Song eine ganz persönliche Botschaft – mit seinem Couple Samira ist der 28-Jährige bis heute liiert.

Das Cover von „Love Is In The Air“ ist ab heute erhältlich (u.a. Spotify) und ist eine deutsche, poppige Version des Klassikers. Gesanglich erinnert die Stimme des TV-Gesichts an Zlatko aus dem „Big Brother“-Haus – kurz gesagt, nach oben sicher noch ausbaufähig.

"Love Island"-Yasin veröffentlicht ersten Song „Love Is In The Air“

© RTL II – Magdalena Possert

Der Song ist seiner Freundin Samira gewidmet, die er bei „Love Island“ kennen und lernte und mit der sich gerade ein gemeinsames Leben in Hamburg aufbaut. Dafür ist der Memminger sogar in die Hansestadt gezogen.

Quelle: instagram.com

TV-Debüt an Silvester

Sein musikalisches Debüt feiert Yasin nun im Rahmen des „Silvester Hit-Countdown – Welcome 2020“ bei RTLZWEI. On Stage in St. Anton performt der temperamentvolle Sporttrainer den gefühlvollen und persönlichen Song. Erst nach der TV-Show „Silvester Hit-Countdown – Welcome 2020“ wird Yasins Auftritt auf YouTube bei den Après Ski Hits veröffentlicht.

Das Original stammt von 1978

Der australische Popmusiker John Paul Young hatte im Jahr 1978 seine größten Erfolge mit „Standing in the Rain“ und vor allem dem zeitlosen Klassiker „Love Is in the Air“, der bis heute xfach gecovert wurde. Letzterer Song wurde von George Young und Harry Vanda geschrieben und ein weltweiter Hit.

Interessantes am Rande: George Young war der ältere Bruder der AC/DC-Mitglieder Angus Young und Malcolm Young! Die Namensgleicheit mit John Paul Young hat übrigens absolut nichts zu tun mit einer Verwandtschaft zu den AC/DC-Brüdern.

Das könnte Euch auch interessieren