Freitag, 16. November 2018 20:13 Uhr

Luke Mockridge: Bruder Liam singt mit Friedrich Liechtenstein

Am Samstagabend wollen wieder einige Talente beim RTL-„Supertalent“ ihr Glück versuchen, einer von ihnen ist Liam Mockridge. Der Namen kommt bekannt vor? Na klar, Liam ist der jüngere Bruder von Comedian Luke Mockridge.

Foto: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Das es Liam nun auch ins Rampenlicht zieht, war abzusehen. Er ist der Sohn von Bill Mockridge, bekannt aus der „Lindenstraße“. Das Rampensau-Gen hat er einigen seiner sechs Söhnen vererbt, denn auch Luke, Jeremy und Matthew haben kreative Berufe. Nun will es der 21-jährige Jungspund Liam wohl auch wissen.

„Wir sind der Batman und Robin der Tanzflächen“, so Musikproduzent/-student Liam Mockridge (21), der Bruder von Luke Mockridge (der heute mit einem Bambi geehrt wird) Wo auch immer er gemeinsam mit Werbe-Ikone und Unterhaltungskünstler Friedrich Liechtenstein (59) auftaucht und den gemeinsamen Song „Elevator Man“ präsentiert herrscht Party-Stimmung.

Foto: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Die Jury ist jedenfalls hin- und hergerissen: Dem Publikum gefällt’s, der Song groovt, Dieter Bohlen outet sich immerhin als Fan des Berufs-Flaneurs Friedrich Liechtenstein („Dich finde ich megacool“), und Sylvie Meis gesteht ihm sogar: „Ich bin ein bisschen in dich verliebt.“

Aber ist es nun ein Talent, für gute Stimmung zu sorgen – oder nicht?

Foto: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Alle Infos zu „Das Supertalent“ im Special bei RTL.de. Eine neue Folge heute um 20:15 auf RTL. 

Das könnte Euch auch interessieren