Donnerstag, 16. November 2017 15:59 Uhr

Luke Mockridge im Bett mit David Hasselhoff

Spaßvogel Luke Mockridge entwickelt sich so langsam zur Allzweckwaffe seines Senders oder anders gesagt zum neuen Stefan Raab von SAT.1.

Luke Mockridge im Bett mit David Hasselhoff

Der amerikanische „Baywatch“-Star lässt das letzte Jahrzehnt vor der Jahrtausendwende aufleben. Foto. SAT.1/Willi Weber

Mit David Hasselhoff unternimmt der sympathische Strahlemann jetzt Zeitreise zurück in die 90er! Der amerikanische „Baywatch“-Star lässt mit dem Entertainer in der neuen Prime-Time-Show „LUKE! Die 90er und ich“ am Freitag um 20:15 Uhr, in SAT.1 das letzte Jahrzehnt vor der Jahrtausendwende aufleben.

Luke möchte beweisen, dass die Kids der 90er die coolsten sind und feiert zusammen mit Stars des Kult-Jahrzehnts die goldene Ära von Boybands, Tamagotchis, Nachmittags-Talkshows und Sitcoms ohne Ende.

Luke Mockridge im Bett mit David Hasselhoff

Den Film kennt wohl jedes Kind der 90er: Titanic! Foto. SAT.1/Willi Weber

Mit Hasselhoff stellt er die 90er-Highlights nach

Zusammen mit dem Gastgeber stellt Hasselhoff Filme der 90er nach – von „Und täglich grüßt das Murmeltier“ bis „Titanic“ – und verrät im Gespräch, warum Pamela Anderson in der Rettungsschwimmer-Serie häufig in Slow-Motion über den Strand rennt. Das 90er-Highlight des US-Schauspielers ist bekanntlich sein Auftritt Silvester 1989 am Brandenburger Tor mit „Looking For Freedom“, der der Auftakt für seine erste Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz war: „Ich habe noch die T-Shirts von damals und singe mehr als 25 Jahre später immer noch ‚Looking For Freedom‘ – das ist toll.“

Auch eine Hommage an den King of Pop darf nicht fehlen: Mockridge persifliert dessen epochalen Auftritt bei „Wetten, dass…?“ im März 1995.

Luke Mockridge im Bett mit David Hasselhoff

Eine Hommage an die 90er und den King of Pop. Foto: SAT.1/Willi Weber

Viele Stars aus den 90ern zu Gast

Die Backstreet Boys, Fußballweltmeister, „Fight Club“, der Gameboy, Claudia Schiffer: Jeder verbindet eigene, persönliche Erinnerungen und Highlights mit den 90ern. In seiner neuen Prime-Time-Show „LUKE! Die 90er und ich“ nimmt Luke Mockridge die Zuschauer mit seinen Gästen, in Video-Beiträgen und Studio-Aktionen mit auf die Reise durch sein persönliches Lieblings-Jahrzehnt.

Neben Herrn Hasselhoff begrüßt der beliebte Entertainer in der Show u.a. Caught in the Act, DJ Bobo, Hella von Sinnen, Sonja Zietlow und den Gottvater der deutschen Talenteschmiede Quatsch-Comedy-Club, Thomas Hermanns.

Luke Mockridge im Bett mit David Hasselhoff

Caught In The Act und Thomas Hermanns (3.v.r.) zu Gast bei „Luke! Die 90er und ich“ … . Foto. SAT.1/Willi Weber

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren