Mabel hat sich ihren Album-Titel tätowieren lassen

Mabel hat sich ihren Album-Titel tätowieren lassen
Mabel hat sich ihren Album-Titel tätowieren lassen

Foto: Phil Lewis/WENN.com

19.04.2019 09:19 Uhr

Mabel kündigt ihr neues Album ‚High Expectations‘ an. Die 23-jährige Sängerin veröffentlichte neue Details über das mit Spannung erwartete Werk, das am 12. Juli rauskommen soll. Fans können es aber jetzt schon bestellen und die Sängerin verriet, dass die Arbeit an den Songs ihr „Selbstbewusstsein“ gab.

Mabel hat sich ihren Album-Titel tätowieren lassen

Foto: Phil Lewis/WENN.com

In einem Statement sagte die ‚Don’t Call Me Up‘-Hitmacherin: „‚High Expectations‘ – der Titel sagt alles. Das Album handelt von all den Erwartungen an mich selbst und andere, vor allem innerhalb von Beziehungen. Das allgemeine Thema sind die positiven und negativen Dinge, die es mit sich bringt. Ich will eine positive Nachricht an alle da draußen schicken. Ich habe so viel Selbstbewusstsein bekommen durch das Schreiben der Songs.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von M a b e l (@mabel) am Apr 18, 2019 um 4:00 PDT

Ein durchdachtes Werk

Außerdem handele das Album auch von ihrem eigenen Leben und ihren musikalischen Inspirationen, wie Destiny’s Child und Lauryn Hill. Die Sängerin sagte in einem Gespräch mit ‚CapitalXtra‘ bereits zuvor über ihr Album: „Es ist keine Ansammlung von Liedern. Alle zusammen erzählen eine Geschichte. Als ich realisierte, was für eine Geschichte es sein wird, viel mir das Schreiben echt leicht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von M a b e l (@mabel) am Feb 8, 2019 um 1:47 PST

Der Star, der zweimal für den BRIT-Award nominiert wurde, verkaufte schon über drei Millionen Songs allein in England und konnte unter anderem auch zweimal Platin, dreimal Gold und zweimal Silber einheimsen. Außerdem erreichte die Sängern eine Milliarde Streams im Internet. Den Titel ihres kommenden Albums trägt Mabel bereits als Tattoo auf ihrem Genick.