Mittwoch, 10. Oktober 2018 22:04 Uhr

Macaulay Culkin: Das Netz rastet aus – wegen dieses Auftritts!

Twitter ist nach einem Auftritt von Macaulay Culkin bei den „American Music Awards“ am gestrigen Dienstag (9. Oktober) förmlich explodiert.

Diese Meldung ausblenden. Titel hier eingeben Macaulay Culkin: Das Netz rastet aus - wegen dieses Auftritts!

Foto: Brian To/WENN.com

Culkin zeigt sich kaum noch bei öffentlichen Anlässen – besser gesagt: nie! Bei den Awards präsentierte der noch immer so jungenhaft aussehende 38-Jährige die Wettbewerbskategorie „Bester männlicher Künstler: Pop/Rock“. Gewonnen hat Post Malone – hohe Wellen allerdings schlug Culkins Anwesenheit als Moderator.

Fans zeigten sich auf Twitter ganz überrascht darüber, wie gesund und genesen der Star aus „Kevin allein zu Haus“ wirkte. Culkin, der in Paris lebt, war in den letzten Jahren immer wieder Drogenabhängigkeit unterstellt worden.

Tolle Resonanz

Ein User tweetete: „Macaulay Culkin sieht aus wie der ältere Bruder deines besten Freundes, der Professor an irgendeiner Uni für freie Kunst ist, und ich finde es nicht einmal schlecht.“

Einige verglichen Culkin mit Ellen DeGeneres oder Steve Buscemi, wieder andere zeigten sich einfach erleichtert, dass es dem Star augenscheinlich besser geht.

Hier einige der witzigen Tweets:

Quelle: twitter.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren