Mittwoch, 5. Dezember 2018 17:45 Uhr

Madison Beer feiert dunkle Messe mit Cardi B’s Ex

Justin Biebers Schützling Madison Beer (19) hat ihre brandneue Single „Hurts Like Hell“ feat. Offset (26) veröffentlicht.

Madison Beer feiert dunkle Messe mit Cardi B's Ex

Foto: Access Records

„Hurts Like Hell“ wurde von Charli XCX (26) und Madison gemeinsam geschrieben und gibt Fans einen ersten Einblick in das, was auf ihrem Debütalbum zu erwarten ist. Über die neue Single sagt sie:

„Die Produktion des Songs fühlt sich für mich wirklich neu an – sie hat eine Stimmung im Beat, wie ich sie noch nie gehört habe. Ich liebe Charli XCX, daher war es sehr inspirierend, mit ihr zu arbeiten. Offset fühlte sich wie perfekt gemacht für den Track an. Er ist einer der talentiertesten, professionellsten und bodenständigsten Künstler, mit denen ich je gearbeitet habe, und sein Vers ist der absolute Killer.“

Insider sagen ihr eine große Karriere voraus

Madison Beer ist eine Independent-Künstlerin, die aber dennoch im großen Stil die Welt erobert. Ihre Debüt-EP „As She Pleases“ hat seit ihrer Veröffentlichung im Februar insgesamt über 400 Millionen Streams erreicht. Ihre weltweite Headline-Tour im Frühjahr / Sommer 2018 war innerhalb von Minuten nach Verkaufsstart ausverkauft und ihre erste Festivalperformance beim Lollapalooza wurde von den Medien gefeiert.

Quelle: instagram.com

In diesem Jahr hatte Madison auch ihr Late-Night-Debüt in der Late Late Show mit James Corden, wurde in der begehrten „21 Under 21“ -Liste der besten Musiker von Billboard im Jahr 2018 aufgeführt; war Gast auf David Guettas „7“ -Album; ist zusammen mit Liam Gallagher bei der Mailänder Modewoche aufgetreten; zierte die Titelseiten zahlreicher Zeitschriften weltweit.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren