Freitag, 17. Mai 2019 14:09 Uhr

Madonna performt diesen neuen Song mit Quavo beim ESC

Quavo. Foto: Apega/WENN.com

Wie bereits angekündigt, hat Madonna heute einen weiteren Song aus ihrem neuen Album „Madame X“ veröffentlicht: „Future“ feat. Quavo (Migos).

Madonna performt diesen neuen Song mit Quavo beim ESC

Quavo. Foto: Apega/WENN.com

Produziert wurde der mit jamaikanischen Dancehall-Vibes (früher hieß das schlicht und einfach Reggae) bestückte Song von US-Star-DJ Diplo. „Future” ist nach der offiziellen Single „Medellín“ feat. Maluma, „I Rise“ und „Crave” feat. Swae Lee der vierte Song, den Madonna vor der Veröffentlichung ihres neuen Albums rausbringt. Über den Track sagte die 60-Jährige: „Es ist ein Song über die Welt, in der wir heute leben, und die Zukunft unserer Zivilisation.“

Madonna wird „Future“ morgen Abend gemeinsam mit Quavo zum ersten Mal live im Rahmen des Finales des Eurovision Song Contests 2019 in Tel Aviv performen.

Auch ihren Hit „Like A Prayer” wird sie in der Abstimmungspause nach dem Durchlauf aller 26 Finalisten spielen. Und zwar mit einem 35-köpfigen Chor.

Madonna performt diesen neuen Song mit Quavo beim ESC

Foto: Universal Music

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren