Sonntag, 10. Dezember 2017 10:12 Uhr

Madonna droht: „Ich komme zurück“

Madonna sorgt mit einer möglichen Tourankündigung für große Aufregung. Die Popqueen hat ie letzten Monste in Lissabon verbracht, nachdem ihr Sohn David (12) der Jugendakademie des Fußballvereins Benfica Lissabon beigetreten ist.

Madonna droht: "Ich komme zurück"

Foto: WENN.com

Seitdem ist es musikalisch ruhig um die 59-Jährige geworden. Doch das könnte sich bald ändern. In der Fernsehshow ‚Live With Kelly & Ryan‘ ließ Madonna nämlich eine vielversprechende Botschaft verlauten. Als ihr Freund Anderson Cooper sie fragte, wie es denn mit ihren Tourplänen aussehen würde, antwortete die ‚Hung Up‘-Interpretin: „Bald. Ich muss meine Show zusammenstellen. 2017 war Fußballmama in Portugal. 2018… ich komme zurück, Baby. Ich komme für dich zurück!“ Dann dürfte ja auch ein neues Album in der Pipeline sein…

Letzte Tour lief großartig

Madonnas letzte große Tour war im Jahr 2016 im Rahmen ihrer ‚Rebel Heart World Tour‘ gewesen und hatte die Fans weltweit begeistert. Als Flop hatte sich dagegen ihr dazugehöriges Live-Album erwiesen. Zuletzt wurde von nur knapp 4000 verkauften Exemplaren berichtet. Das dürfte daran gelegen haben, dass es viel zu spät auf den Markt geworfen wurde.

Die Sängerin konnte sich allerdings trösten, denn die Tour lief exzellent. Sieben Monate spielte sie in 55 Städten Konzerte, schnell waren die Karten vergriffen und sie konnte 169 Millionen US-Dollar einspielen. Beste Voraussetzungen für ihre nächste Tour also…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren