Montag, 15. April 2019 08:35 Uhr

Madonnas neues Album heißt „Madame X“

Madonna hat ein neues Album angekündigt. ‚Madame X‘ heißt die Platte, die die ‚Like A Prayer‘-Hitmacherin schon bald herausbringen will. Insgesamt ist es ihr 14. Studioalbum und ihr erstes seit ‘Rebels Heart‘ aus dem Jahr 2015.

Madonnas Mini-Album heißt "Madame X"

Foto: WENN.com

Bei der neuen CD handelt es sich allerdings nur um eine EP, wie sie auf ihrem Instagram-Account verriet. In mehreren Posts auf Instagram erklärt die Popdiva ihren Fans: „Ich habe mich entschieden, meine Platte ‚Madame X‘ zu nennen. Madame X ist eine Geheimagentin, die um die Welt reist, ihre Identitäten verändert, für die Freiheit kämpft, Licht an dunkle Orte bringt. Sie ist eine Cha-Cha-Lehrerin, eine Professorin, ein Staatsoberhaupt, eine Haushälterin, eine Reiterin, eine Gefangene, eine Schülerin, eine Lehrerin, eine Nonne, eine Kabarettistin, eine Heilige, eine Prostituierte.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Madonna (@madonna) am Apr 14, 2019 um 8:48 PDT

Spionin aus dem Haus der Liebe

Außerdem postete die Musik-Ikone bereits drei kurze Clips, in denen die Anhänger sie in einem sexy schwarzen Kleid und in kurzer schwarzer Perücke sehen können. Im Hintergrund hört man bereits kurze Ausschnitte der neuen Songs.

Dazu schrieb die Sängerin: „Welchen Song spielt Madame X wohl…? Willkommen in der Welt der Madame X. Madame X ist eine Spionin in dem Haus der Liebe.“

Seit ihrem Debüt mit „Madonna“ (1983) hat die „Like A Virgin“-Sängerin ein Dutzend Alben aufgenommen. Ihr 13. Studio-Album „Rebel Heart“ war im März 2015 auf den Markt gekommen. (Bang/dpa)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren