Donnerstag, 21. Juni 2018 17:21 Uhr

Mamma Mia! Hier singt Cher den ABBA-Hit „Fernando“!

US-Legende Cher, Teile von ihr sind 72 Jahre jung, hat bekanntlich einen Gastauftritt als aufgedonnerte Oma in „Mamma Mia! Here We go again“. Heute wurde ein bemerkenswertes Duett veröffentlicht. Die Diva singt den ABBA-Hit ‚Fernando‘ mit Andy Garcia.

Mamma Mia! Hier singt Cher den ABBA-Hit "Fernando"!

Foto: Universal Pictures

Der kubanisch-amerikanische Schauspieler ist vielleicht vom Namen her nicht jedem geläufig, aber das Gesicht kennt wohl jeder. Seit 1979 ist er im Filmgeschäft, spielte in Kinohits wie ‚Der Pate III‘, ‚Ocean’s Eleven‘ oder zuletzt in ‚Geostorm‘.

Garcia und Cher sind neu im Cast des zweiten Teils des Filmmusicals. Nun, die Nummer reicht zwar nicht an das Original von 1976 heran, deren Hauptpart Anni-Frid Lyngstad übernahm. Unvergleichlich bleibt nun mal der Satzgesang von Frida und Agnetha.

Die Story hinter „Fernando“

‚Fernando‘ wurde damals, wie so einige andere ABBA-Hits, als Single veröffentlicht und war auf keinem der Originalalben zu finden. Er war ursprünglich unter dem Arbeitstitel ‚Tango‘ für Fridas Soloalbum ‚Frida ensam‘ vorgesehen. 1980 wurde auch eine spanische Version produziert (Video ganz unten)!

Zu den Produzenten des neuen Kinofilms gehören neben den ABBA-Masterminds Benny Andersson und Björn Ulvaeus auch Hollywood-Legende Tom Hanks mit seiner singenden Göttergattin Rita Wilson! Die ‚Mamma Mia!‘-Sommerparty startet am 19. Juli in den Kinos.

Und darum geht’s

Die Sonne geht auf über Kalokairi, der zauberhaftesten aller griechischen Inseln. Seit den Ereignissen von Mamma Mia! sind einige Jahre vergangen, als Sophie (Amanda Seyfried) feststellt, dass sie ein Baby erwartet. Sie vertraut sich den besten Freundinnen ihrer Mutter, Rosie (Julie Walters) und Tanya (Christine Baranski), an.

Die beiden erzählen Sophie, wie ihre Mutter Donna (Oscar-Gewinnerin Meryl Streep) damals Sam (Pierce Brosnan), Harry (Oscar-Gewinner Colin Firth) und Bill (Stellan Skarsgard) unter der Sonne Griechenlands kennen und lieben lernte – und wie sie, schwanger und mutig, ihr Leben selbst in die Hand nahm.

Ein beschwingtes Musical also mit ganz vielen Rückblenden…

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren