Mittwoch, 11. Dezember 2013 22:19 Uhr

„Mann + Miss“: Peter Plate (Rosenstolz) und Carolina Bigge mit neuer Single

„Mann + Miss“ nennt sich das Projekt von Peter Plate (Rosenstolz) und der großartigen Schlagzeugerin, Songwriterin und Sängerin Carolina Bigge. Beide veröffentlichen jetzt die Benefiz-Single ‚Zehn (Für Natascha und Olga)‘.

"Mann+Miss": Peter Plate (Rosenstolz) und Carolina Bigge mit Benefiz-Single

In dem Song heißt es: „Wenn Natascha Olga liebt Und Wladimir das nicht vergibt Dann ist das überhaupt nicht cool.“

Hintergrund: Die Situationen für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender in Russland eskaliert immer mehr! Im Juni 2013 wurde unter Präsident Wladimir Putin ein Gesetz erlassen, das im Endeffekt nichts anderes bedeutet als dass Homosexualität nicht mehr lebbar ist. Das Gesetz verbietet u.a. positiv vor Minderjährigen oder in Medien, wie dem Internet, über Homosexualität zu reden oder homosexuelle Paare öffentlich abzubilden.

Das bedeutet, neben diesem unerträglichen Missstand für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender für einige anscheinend auch ein Freibrief für Gewalt gegen Homosexuelle zu sein. Diese Taten werden scheinbar immer weniger strafrechtlich verfolgt.

Deshalb starten Peter Plate und Caroline Biggs, mit vielen engagierten Helfern, die Aktion ZEHN: Gleiche Rechte für alle – auch in Russland!

Ziel ist es, auf diese Situation in Deutschland lautstark aufmerksam zu machen und somit auch das Bewusstsein unserer politisch Verantwortlichen im Umgang mit Russland zu schärfen. ‚Zehn (Für Natascha und Olga)‘ ist ab dem 13.12.2013 als Download erhältlich.

Mann+Miss

Am morgigen Donnerstag, den 12. Dezember 2013 um 17.30 Uhr findet die Demonstration in Berlin, Straße Unter den Linden/Ecke Glinkastraße, nahe der Russischen Botschaft, statt, um friedlich Flagge zu zeigen und auf die Thematik aufmerksam zu machen.

Die Aktion wird unterstützt von der Hirschfeld-Eddy-Stiftung und dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland, dem Bundesvorstand Axel Hochrein und dem Bundesvorstand Tobias Zimmermann.

Foto: WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren