Mittwoch, 27. September 2017 22:34 Uhr

Max Giesinger: Das ist das neue Video „Nicht so schnell“

Das Video zu seiner neuen Single „Nicht so schnell“ von Max Giesinger ist da und es gibt auch wieder neue Tourdaten. Außerdem wird Max der neue Juror „The Voice Kids“ (wir berichteten).

Max Giesinger : Das ist das neue Video "Nicht so schnell"

Foto: Kai Marks

„Der Junge, der rennt handelt von Umbruch, Chaos im Kopf eines Mittzwanzigers, dem Nicht-Entscheiden-Können, der Rastlosigkeit – und dass auch gerade das Nichtankommen das Ziel sein kann.“ So hat Max Giesinger selbst sein Album zur Veröffentlichung im April 2016 beschrieben.

Das war vor dem Goldstatus und den über 200 Konzerten, den Hallen, die immer größer wurden, den Fans, die ihn plötzlich auf der Straße erkannten.

Song hatte bei Live-Konzerten Premiere

Das Album hat Max in die A-Liga der deutschen Popmusik katapultiert, über 70 Wochen ist „Der Junge, der rennt“ schon in den Charts. Die Singles „80 Millionen“, „Wenn sie tanzt“ und „Roulette“ wurden über 100.000 mal in deutschen Radios gespielt.

Die vierte Single-Auskopplung „Nicht so schnell“ führt wieder zurück zum „Chaos im Kopf eines Mittzwanzigers“, das Max Giesinger zu Anfang seiner Reise beschrieben hat. Der Song ist nachdenklicher im Text: „Und mein Herz liegt auf Eis, du bist nicht mehr da“, lautet die erste Zeile des Refrains.  Ein Song über den Verlust eines Menschen, der einem sehr nahe stand, und jetzt nicht mehr Bestandteil des eigenen Lebens ist.

Max Giesinger : Das ist das neue Video "Nicht so schnell"

Foto: Kai Marks

Beziehungen gehen auseinander, Freunde getrennte Wege, Gefühle verändern sich, allen Dingen, die früher bunt erschienen fehlt es plötzlich an Farbe. Auch wenn ein wichtiger Teil aus dem Leben weggebrochen ist, und das Leben nicht mehr so lebenswert scheint, wird einem irgendwann bewusst, dass es irgendwie weitergehen muss, auch wenn es erstmal schwer fällt. Am Ende gibt es noch ein Fünkchen Hoffnung, dass sich alles zum Guten wendet. So ist der Song auch eine Hymne aufs Weitermachen: „Nur nicht so schnell“.

Giesinger-Fans kennen den Song schon von den Konzerten, in diesem Herbst spielt Max noch 18 zusätzliche Auftritte zu „Der Junge, der rennt“. Dazu hat er das Album in einer DELUXE Version um sechs Live Aufnahmen ergänzt, darunter auch die neue Single. Bei aller Freude über die Aufmerksamkeit und die Auszeichnungen, die Max Giesinger gerade zuteil werden, bleibt der Hauptantrieb für ihn auf der Bühne zu stehen, seine Songs zu spielen und die unmittelbare Nähe zu seinen Fans zu spüren.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren