Donnerstag, 5. Mai 2011 17:02 Uhr

Mel B will noch dieses Jahr mit neuem Soloalbum durchstarten

Los Angeles. Mel B, ehemaliges Mitglied der Spice Girls, hofft, noch dieses Jahr neues Solo-Material auf dem Markt bringen zu können. Ihr letztes Solo-Album ‚LA State of Mind’ aus dem Jahr 2005 floppte total und konnte sich in der ersten Woche gerade mal 670 mal in England verkaufen. Somit landete diese Platte auf dem 453. Platz der britischen Albumverkäufe.

„Ich habe mir ein Studio in mein Haus einbauen lassen, ich hoffe das ich dieses Jahr noch etwas herausbringen kann“, erzählt die zweifache Mutter, die im Sommer diesen Jahres ihr drittes Kind von Ehemann Stephen Belafonte erwartet. „Schwanger zu sein bedeutet, dass ich viel Zeit habe, deswegen schreibe ich Songs. Ich komme aus der Pop-Branche, das würde ich gerne weiterhin machen“, erzählt sie gegenüber dem britischen Magazin ‚Metro’.

In welche musikalische Richtung es gehen wird, ist aber noch nicht ganz sicher: „Meine Kinder und ich lieben Rihanna und Lady Gaga. Aber ich kann nicht sagen in welche Richtung es gehen wird, solang ich nicht mehr Songs fertig habe!“

Neben der eigenen Musikkarriere wurde vor kurzem bekannt, das Mel B angeblich in der Jury der australischen Version von ‚X-Factor‘ sitzen wird, neben anderen Prominenten wie Ronan Keating, Guy Sebastian und einem noch unbekannten Jurymitglied.

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren