16.09.2020 21:10 Uhr

Melanie C macht’s jetzt mit Nadia Rose: „Ich liebe diese Frau!“

Heute veröffentlichen Melanie C und Nadia Rose den brandneuen, gemeinsamen Titel „Fearless“. Nach der Lead-Single „In And Out Of Love“ ist „Fearless“ der nächste Vorgeschmack auf das mit Spannung erwartete selbstbetitelte Album von Sporty Spice, das am 02. Oktober 2020 erscheinen wird.

J Marshall

Mit voller Bandbesetzung wird Melanie C ihr neues Album mit vier weltweiten Live-Stream-Events „Colour And Light“ vorstellen – und gleichzeitig einen Einblick geben, was man auf ihrer Headliner-Tour in UK und Europa im Frühjahr 2021 erwarten kann.

Melanie C hält Begegnung mit Nadia Rose für Schicksal

„Fearless“ ist DIE Girl-Power-Hymne des 21. Jahrhunderts über Selbstakzeptanz – gefühlvoll, aufbauend und trotzig. „Nadia zu begegnen war Schicksal“, sagt Melanie.

„Ich hatte sie in Kathy Burkes Dokumentarserie über Frauen gesehen und mich in ihre Attitüde verliebt. Als Künstlerinnen müssen wir furchtlos sein. Ich liebe diese Frau.“

Ein Traum wird wahr

Nadia kommentiert: „Es ist kein Geheimnis, dass ich ein Super-Spice-Girls-Fan bin, daher war diese ganze Erfahrung sehr surreal für mich. Melanie C ist ein unglaubliches menschliches Wesen; mit ihr zusammen etwas zu erschaffen, lief einfach perfekt. Fearless ist ein Wohlfühlsong, der einem das Gefühl gibt, großartig zu sein!“

„Fearless“ ist Nadias erste Kollaboration seit ihrer hoch gelobten „First Class“-EP, auf der sie kürzlich die Singles „Higher“ und „Bad N Boujee“ (ein Liebling von BBC 1xtra und Kiss FM) veröffentlichte.

Quelle: instagram.com

Galerie

Auf dem Weg nach ganz oben

Das britische Magazin Complex betitelte sie als „eine führende Kraft in der ständig wachsenden Popularität des britischen Hip-Hop“. Sie hat bereits einen Mobo-Preis gewonnen, wurde für die prestigeträchtige BBC Sound Poll nominiert und hat extensiv mit Rihanna geschrieben.

„Fearless“ ist ebenso eine sehr treffende Momentaufnahme der Situation, in der sich Melanie C im Jahr 2020 befindet, und spiegelt wie das gesamte kommende Album ihr persönliches Wachstum und ihre Entwicklung wider.

Die ganz großen Geschütze

Als Künstlerin, die in ihrer Heimat ihrer Freundin Billie Eilish einen BRIT Award überreicht, während sie dem aktuellen Diskurs über Depressionen, Body Positivity und die LGBTQ-Community ihre wichtige Stimme verleiht, war der bahnbrechende Einfluss von Melanie C noch nie so offensichtlich wie heute.

Mit dem Eintritt der Welt in den Lockdown brachte Melanie C auch Fans aus der ganzen Welt zusammen und streamte Live-Sets aus ihrem Homestudio, von „The Late Late Show“ mit James Corden über „The One Show“ von BBC 1 bis hin zu einem DJ-Mix für das i-D Magazine.

Mit über 100 Millionen verkauften Tonträgern und mehreren BRIT-, Ivor-, Billboard- und Olivier-Awards, fühlen sich Tracks wie ‚Fearless‘ dennoch wie neuer, sicherer Boden für Melanie C an – und ein glorreiches neues Kapitel für Girl Power.