Montag, 24. Dezember 2018 10:05 Uhr

Michael Bublé: „Ich würde gerne ein deutsches Weihnachtslied rausbringen“

Mehr als 60 Millionen Alben hat Michael Bublé schon verkauft. Bekannt wurde er auch durch seine Weihnachtssong. Für ein Lied auf Deutsch sucht er aber noch nach Worten.

Michael Bublé: "Ich würde gerne ein deutsches Weihnachtslied rausbringen"

Foto: Neil Lupin/WENN

Für Jazzsänger und Entertainer Michael Bublé (43, „Home“) haben sich noch nicht alle Wünsche erfüllt. „Ich würde so gerne einmal ein besonderes deutsches Weihnachtslied herausbringen“, scherzte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur, „aber mir fällt einfach kein Reim auf ‚Currywurst‘ ein!“. Nur gut, dass er ja etliche andere Weihnachtssongs schon vertonen durfte.

Zu Weihnachten wünscht sich der 43-jährige Kanadier vor allem eine gesunde Familie. „Eine glückliche, gesunde Familie bedeutet, dass auch ich zufrieden bin“, betonte er. Das wünsche er auch allen anderen. „Weihnachten ist vielleicht die einzige Zeit im Jahr, in der sich die Zyniker einmal zurückhalten können.“ Er habe als Kind die Feiertage sehr genossen. „Ich denke, ich mag Weihnachten so, weil ich das Leben durch die Augen meiner Kinder sehe.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren